Obertongesangs-Seminare

 

A. Grundausbildung:

 

Elementares zu den Obertönen
Obertöne hören und singen durch schrittweises Erlernen der westlichen Grundtechniken des Obertongesang
Obertonsingen und Meditation
Einführung in Anwendung des Obertongesangs in der Chakren- und Körperheilarbeit

 

B. Seminar für Fortgeschrittene:

 

Vertiefung und Erweiterung der in der Grundausbildung erworbenen Gesangstechniken
Obertöne und ihre Wirkung aus neurophysiologischer und wissenschaftlicher Sicht
Obertöne und Bewusstsein
Vertiefung der Chakren-und Körperarbeit durch den Einsatz des Obertongesangs

Diese Seminare sind aufgrund der damit verbundenen Stimmbildung besonders gut für Sänger, Lehrer und Dozenten geeignet, bieten sich aber auch für alle in Heilberufen tätige Personen als Weiterbildung an.

 

  Informationen unter :
Obertongesang
Klangtherapie

 

Voraussetzungen:

 

Für die Grundausbildung keine…..außer natürlich Lust und Neugier auf
eine freudvolle und spannende Erfahrung mit der eigenen Stimme!
Für das Seminar für Fortgeschrittene sind jedoch die Kenntnisse aus der
Grundausbildung Bedingung.
Erfreulicherweise erfordert das Obertonsingen keinerlei „ Musikalität „
im herkömmlichen Sinne! Obertöne erklingen immer rein und harmonisch über dem gesungenen Grundton, d.h. man kann sie gar nicht „falsch“ singen.

Auf diese Weise öffnet sich für jeden Teilnehmer ein völlig neuer Zugang zur eigenen Stimme bar der möglicherweise schon in der Kindheit gemachten negativen und hemmenden Erfahrungen, Beurteilungen und Frustrationen im Zusammenhang mit Gesang!

Die heilenden Effekte des Obertongesangs werden von Ihnen selbst auf allen Ebenen erfahren und sich ganz mühelos von selbst einstellen .

Das Seminar kann nur in kleinen Gruppen durchgeführt, da sonst keine ausreichende, individuelle Begleitung im Unterricht möglich ist!
Es können daher nur die ersten 10 Anmeldungen berücksichtigt werden.

 

Flyer Oberton-Gesangs-Ausbildung:

 

Flyer als pdf zum download
zum Lesen benötigen Sie den Adobe Reader
hier können Sie den Adobe Reader kostenlos herunterladen

 


 

Klangmassage Seminar

 

Diese intensive Ausbildung befähigt Sie in sehr kurzer Zeit (8 UE zu je 45 min.) sowohl im Wellness Bereich, wie auch in selbstständiger Praxis eigenverantwortlich eine Klangmassage mit tibetischen Klangschalen durchzuführen.

Das Setting - Training, die Vermittlung relevanter theoretischer Grundlagen, achtsamer Umgang mit den Klienten und mit sich selbst, sowie Vertrauen in die eigene Intuition sind dabei besonderer Schwerpunkt des Unterrichts.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Schulausbildung, das vollendete 21. Lebensjahr, psychische Gesundheit, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft das Erlernte weiter zu trainieren, um es evtl. auch professionell anwenden zu können. Das eintägige Seminar kann die nachfolgende Praxis der Vertiefung nicht ersetzen und auch eine mehrtägige Übungsphase würde dazu wohl nicht ausreichen.

Dieses Seminar entspricht dem Modul 2 der Ausbildung zum KlangtherapeutenIn.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat als KlangmasseurIn.

 

Anwendungsgebiete für Klangmassage

 

Wellness und Prävention
Entspannung
Steigerung der Selbstheilungskräfte
Energetisierung
Klangreisen und Klangmeditation
( z.B. in Kindergärten, Schulen ,Sterbebegleitung )

 

Inhalte der Ausbildung

 

Grundlagen zu Herkunft und Herstellung von alten und neuen Klangschalen
Einsatz von Gong und Zimbeln in der Klangmassage
Wirkung von obertonreichen Klangschalen aus dem Himalayagebiet
(d.h. handgeschmiedete , nicht gedrehte oder gegossene Schalen)
Klangmassage Setting ( kompletter Ablauf für die Durchführung einer
gelungene Klangmassage einschließlich eigener innerer Haltung)
Klangraum und Klangwelle
Erkennen von Blockaden
Richtlinien für den KlangmasseurIn
Einführung in die Aura und Chakrenarbeit

Das Seminar wird mehrmals jährlich durchgeführt. Die genauen Daten
(Termine, Gebühren, Veranstaltungsort und Anmeldung) finden Sie unter „Termine".

 


 

Klangtherapie Seminar

 

Diese Ausbildung ergänzt das Modul 1 (Obertongesang) und 2 (Klangmassage), um das Modul 3 : Klangtherapie.  (siehe Seminare)

Alle 3 Module zusammen entsprechen der Ausbildung zum KlangtherapeutIn mit einem entsprechenden Zertifikat.

 

Inhalt der Ausbildung Klangtherapie

(= komplementärmedizinisches Modul)

 

Bedeutung der Obertöne in der Klangtherapie
Instrumente in der Klangtherapie ( hier: Tibet. Planetenklangschalen, Gong, Zimbeln) und Spieltechnik „ Singing bowl "
Die tibetischen „Erden- Ton"- Klangschalen
Heil - Wirkung der Planetenklangschalen und ihre Frequenzqualitäten
Wirkung von Klängen auf unser Bewusstsein
Positionierung von (Planeten- )Klangschalen
Arbeit mit Chakren und Farben in der Klangtherapie
Blockaden Lösung mit der Kraft des Obertongesangs und mit Klangschalen (nach T. Kenyon : Klangschamane , Klang- und Psychotherapeut) .

Diese Ausbildung beinhaltet ein Skript und in den Pausen steht Tee und Gebäck zur Verfügung. Bitte bequeme Kleidung und evtl. Schreibzeug mitbringen. Die Veranstaltungsdaten finden Sie unter „Termine".

 


 

NEU !!

Seminar:

Anti-Stress Training:
"Mit Achtsamkeit und Meditation in die Stille"

Eine regelmäßige, freie Gruppe ist als Fortsetzung in Planung.
 

Info

Tel.: 0851/ 753187 oder 0851 / 85 18 18 - 0
e-mail: info@oberton-klangtherapie.de

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Anti-Stress-Seminar ist gerne auch mit individuellem Einzel-Coaching buchbar.

In Zeiten zunehmender Anforderungen an den Einzelnen durch Familie, Beruf und Gesellschaft, wird es immer schwieriger die eigene Mitte zu finden, den Punkt der inneren Ruhe und des bedingungslosen Friedens.

Die in diesem Workshop vorgestellte Achtsamkeits – und Meditations-„Techniken“ unterstützen Sie kraftvoll, auch in herausfordernden Lebenssituationen zentriert zu bleiben.

Erst so werden Sie in der Lage sein freie, nicht konditionierte und kreative Lösungen in Konfliktsituationen zu finden.

Was genau bedeutet nun Achtsamkeit ? Gemeint ist im Idealfall das völlige Da-sein von Moment zu Moment, oder die totale Präsenz im Hier und Jetzt. So ist jeder Augenblick bereits Meditation. Es existiert weder eine Geschichte, die uns in der Vergangenheit hält, noch ein Gedanke, der uns in eine fiktive Zukunft zieht.

Der Lohn der aufgewendeten Mühe ist überaus vielfältig.

Wir erfahren innere Ausgeglichenheit und Weite, physische wie psychische Entspannung , eine stabilere Gesundheit, mehr Freude (auch infolge der Ausschüttung von sog.„Glückshormonen“) und eine sich vertiefende Selbsterkenntnis.

Die genauen Daten (Termine, Gebühren, Veranstaltungsort und Anmeldung) finden Sie unter „Termine".

 

Bitte zu den Terminen selbst mitbringen:

 

Decke, Sitzkissen
Schreibzeug
Evtl. Getränke

 

Veranstaltungsort:

 

Praxis Peter und Ellen F. Adelmann
Neuburgerstr. 87
94036 Passau

 

Anmeldung:

 

Tel.: 0851/ 753187 oder 0851 / 85 18 18 - 0
e-mail: info@oberton-klangtherapie.de

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Flyer Achtsamkeit und Meditation Workshop:

 

Flyer als pdf zum download
zum Lesen benötigen Sie den Adobe Reader
hier können Sie den Adobe Reader kostenlos herunterladen

 

SITEMAP www.oberton-klangtherapie.de ^ Seitenanfang